Babka mit Crunchy Choco Nuss

Sagt euch der Begriff "Babka" etwas? Nein? Dann jetzt aufgepasst und am besten gleich nachgemacht! Babka nennt man einen süßen Hefekuchen, der aus dem mittel- und osteuropäischen Raum stammt.

Gerade bei der Füllung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Ob mit Zimt, Kardamom, fruchtig mit Marmelade oder klassisch mit Schokolade. Und bei Letzterem kommen natürlich wir ins Spiel! Denn wer Schokolade sagt, muss HaselHerz sagen! Wir haben unsere Variante mit unserer Limited Edition Crunchy Choco Nuss gemacht, aber auch unsere Choco Nuss oder Traube Nuss eignen sich ganz hervorragend.

 

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 15 g frische Hefe
  • 190 ml Pflanzendrink
  • 1 Prise Salz
  • 150-200 g HaselHerz Limited Edition CHRUNCHY CHOCO NUSS VEGAN
  • Fett zum Einfetten der Kastenform
  • Pflanzendrink zum Bestreichen
  • Gehackte Haselnüsse als Deko

 


Zubereitung

Mehl, 25 g Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen.

Die Hefe in 5 EL lauwarmem Pflanzendrink und 1 TL Zucker auflösen und die aufgelöste Hefe in eine kleine Mulde im Mehl geben.

Die Hefe mit einem Teelöffel und mit ein wenig Mehl leicht verrühren. Mit
einem Küchentuch abgedeckt ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Nun den restlichen Pflanzendrink hinzugeben und die Zutaten für ca. 10 Minuten ordentlich durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig wieder für ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sich ungefähr verdoppelt hat.

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn zu einem Rechteck ausrollen.

HaselHerz CHRUNCHY CHOCO NUSS VEGAN dünn darauf verstreichen und den Teig von der langen Seite aus fest aufrollen.

Mittig durchschneiden, zu einem Zopf flechten (die aufgeschnittene
Seite sollte dabei nach oben zeigen) und in eine eingefettete Kastenform setzen. Weitere 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

Mit lauwarmen Pflanzendrink bestreichen und gehackte Haselnüsse als Deko darüber geben.

Babka im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns moderiert.