HaselHerz-Schokoladenkuchen

Unsere CHOCO NUSS ist nicht nur auf dem Brot absolut köstlich. Auch als Zutat für einen leckeren und saftigen Schokoladenkuchen ist sie hervorragend geeignet.

Rezept für 1 Kuchen :

ZUTATEN

  • 3 Eier
  • 150g (Kokosblüten-) Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1TL Vanillearoma
  • 125g HaselHerz CHOCO NUSS
  • 250g Mehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 30g Kakao
  • 2TL Backpulver
  • 150ml  geschmacksneutrales Speiseöl
  • 150ml Milch oder Milchalternative

ZUBEREITUNG

  1. Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen und eine Kastenform (ca. 25 x 11cm) ausfetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. Eier, Zucker, Salz und Vanillearoma schaumig schlagen. Dann HaselHerz CHOCO NUSS dazugeben und verrühren. Das Mehl mit den gemahlenen Haselnüssen, Kakao und Backpulver mischen und zusammen mit dem Öl und der Milch vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben.
  3. Den Teig in die Kastenform geben und ca. 60 Minuten (Stäbchenprobe) backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wer mag bestreut den Kuchen vor dem Servieren noch mit Puderzucker.

Viel Spaß bei Backen und lasst es euch schmecken!